Thermondo in die Global Cleantech 100 aufgenommen

Jan. 23, 2017, 4:48 p.m.

Unsere Vision <2° findet internationale Anerkennung

Heute geben wir mit Freude und Stolz bekannt, dass wir auf die Liste der 2017 Global Cleantech 100 aufgenommen wurden. Die Liste wird seit 2009 von der US-amerikanischen Cleantech Group erstellt und würdigt Unternehmen, die sich mit ihren innovativen Lösungen den Herausforderungen der Energiewelt von morgen stellen.

Seit 2013 bieten wir den Heizungswechsel als Komplettpaket an mit dem Ziel, Hürden bei dieser komplexen Sanierungsmaßnahme abzubauen und die Sanierungsquote zu steigern. Denn die Sanierung der Heizungen in Deutschland kann zum größten Hebel der Energiewende werden und uns dabei helfen, unsere Klimaziele zu erreichen.

Die globale Gemeinschaft hat sich dem Zwei-Grad-Ziel verpflichtet. Durch Schonung der Ressourcen und Steigerung der Effizienz soll der Temperaturanstieg auf der Erde auf maximal 2 Grad begrenzt werden. Und wir wollen unseren Beitrag dazu leisten. 

Mit <2° setzen wir unser Zeichen gegen den Klimawandel.

Eine moderne Heizung ist effizient, sie schont die natürlichen Ressourcen unseres Planeten und reduziert den CO2-Ausstoß. <2° ist das und noch sehr viel mehr.

<2° bedeutet auch:
Fliegen oder mit dem Zug fahren?
Pappbecher oder Mehrwegbecher?
Plastiktüte oder Stoffbeutel?
Benziner, Diesel oder Elektro-Auto?

Wir bei Thermondo haben <2° zu unserer Leitbild gemacht. Unser tägliches Handeln wird dadurch bestimmt: Ob bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen für Hauseigentümer, bei unserer täglichen Arbeit im Büro oder auf der Baustelle. Denn <2° hilft uns, konsequent unser Ziel zu verfolgen. <2° sorgt dafür, dass unsere Kunden die besten Dienstleistungen erhalten, die sie dabei unterstützen, Effizienz im Bereich der Haustechnik zu leben und damit ihren Beitrag zum globalen Zwei-Grad-Ziel zu leisten.

Sprechen Sie uns an und werden Sie Teil der <2°-Bewegung!