Wartung mit Thermondo

Eine regelmäßige Wartung verringert den Verbrauch Ihrer Heizung, sichert Ihnen den Garantieanspruch vom Hersteller und verlängert die Lebensdauer Ihrer Heizungsanlage.

Neues Heizsystem wird erklärt.

Haben Sie Ihren Heizungswechsel mit Thermondo durchgeführt oder planen Sie dies? Dann empfehlen wir Ihnen unser Wartungsangebot. Wählen Sie einfach eines unserer drei Wartungspakete und genießen Sie als Thermondo-Kunde den Vorteil, einen verlässlichen Partner für die notwendige Wartung zu haben.

Unsere Wartungspakete für Thermondo-Kunden

Thermondo Wartung ist in drei verschiedenen Paketen verfügbar

Das Thermondo Basis-Wartungspaket umfasst die Wartung Ihrer Heizungsanlage inklusive Anfahrt. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten Sie mit unserem Komfort-Paket: Gegen einen geringen Aufpreis bekommen Sie hier zusätzliche Sicherheit geboten, denn Wartungsmaterial sowie unser saisonaler 24h-Notdienst sind enthalten.

Mit unserem Premium-Wartungspaket sind Sie voll und ganz sicher vor Heizungsausfällen, denn ein ganzjähriger 24h-Notdienst, die Reparatur Ihrer Heizungsanlage, inklusive Anfahrt und Kleinmaterialen sind hier inbegriffen.

Sie möchten sich zu unserem Wartungsangebot beraten lassen?

Unser Serviceteam steht Ihnen zur Seite und beantwortet alle offenen Fragen. Wie es geht? Sie buchen einfach einen Termin für Ihre Beratung.

Warum ist eine Wartung von Anfang an wichtig?

Genau wie Ihr Auto braucht Ihre neue Heizung eine regelmäßige Wartung. Denn nur dann stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Verbrauch und damit Ihre Heizkosten dauerhaft gering halten. Mit einer Wartung ab dem ersten Jahr werden Verschleißteile regelmäßig überprüft und ggf. ausgetauscht, um die einwandfreie Funktion Ihrer Heizung sicherzustellen.

Zusätzlich ist eine regelmäßige Wartung für Ihre vollen Garantieansprüche unabdingbar. Viele Hersteller knüpfen ihre freiwillige Garantieleistung an eine regelmäßige vom Fachbetrieb durchgeführte Wartung. Ohne eine Wartung kann sich der Hersteller weigern, die Kosten der Reparatur zu übernehmen. Zu beachten ist hier, dass Sie Ihre Wartung durch Thermondo und keinen Dritten durchführen lassen.

Umfang des Thermondo Wartungsservices

Die Wartung bei Thermondo umfasst in jedem Falle folgende Arbeiten:

  • Überprüfung Wasserbeschaffenheit und Druck der Anlage
  • Anpassung Wasserdruck falls nötig
  • Sichtprüfung aller Anschlüsse
  • Sichtprüfung Brenner
  • Tausch Brennerdichtung bei Bedarf
  • Tausch Zünd- und Überwachungselektrode bei Bedarf
  • Reinigung Wärmetauscher
  • Prüfung Kondenswasserablauf und Reinigung Siphon
  • Sichtprüfung aller elektrischen Anschlüsse
  • Kontrolle und falls nötig Anpassung der Einstellungen
  • Durchführung Abgasmessung und Protokollierung Messwerte
  • Sichtprüfung Abgassystem Dichtheit
  • Rücksetzung Wartungsanzeige am Gerät
  • Überprüfung Membran-Ausdehnungsgefäß der Heizung
  • Überprüfung Membran-Ausdehnungsgefäß für Frischwasser (wenn vorhanden)
  • Wartung von Gasthermen und Gaskombithermen

Bei Gas- und Gaskombithermen findet zusätzliche eine Sichtprüfung der kompletten Gasanlage und der gasführenden Teile statt.

Wartung von Ölkesseln
Speziell bei der Wartung von Öl-Thermen/-Kesseln nehmen wir den Wechsel des Ölfilters und bei Bedarf die Reinigung der Neutralisationsbox vor. Zudem tauschen wir das Granulat.

Speicherwartungspaket
Bei der Speicherwartung findet eine Sichtprüfung des kompletten Speichers auf Dichtheit statt. Zudem wird bei Bedarf die Opferanode getauscht beziehungsweise die elektronische Überwachungseinheit geprüft.

Solarpaket
Beim Wartungspaket für Solarthermieanlagen führen wir eine Sichtprüfung der Solarkollektoren, sowie falls nötig eine Reinigung durch. Außerdem wird die Solarflüssigkeit auf Druck und Qualität geprüft. Letztlich findet eine Überprüfung des MAG Solar statt, sowie eine Dichtheitsprüfung aller Anschlüsse.

Häufige Fragen zur Wartung mit Thermondo

1. Ich habe noch Garantie vom Hersteller. Brauche ich trotzdem eine Wartung?

Fast alle Hersteller knüpfen ihre freiwillige Garantieleistungen an die Bedingungen, dass die Heizung regelmäßig und von Anfang an von einem Fachmann gewartet wird. Ansonsten kann es dazu kommen, dass Hersteller sich weigern, für Schäden, die durch Wartung hätten verhindert werden können, aufzukommen.


2. Wie häufig muss ich meine Heizung warten lassen?

Die Wartung Ihrer Heizung führen wir im Abstand von 12 Monaten durch.

3. Wer führt die Wartungen / Reparaturen durch?

Wartungen und Reparaturen werden von unseren fest angestellten Installateuren durchgeführt. Unsere Servicetechniker sind deutschlandweit im Einsatz.

4. Wie lange dauert eine Wartung?

In der Regel dauert eine Wartung 90 Minuten.

5. Wie kann ich einen Wartungsvertrag mit Thermondo abschließen?

Sie können uns unter service@thermondo.de kontaktieren und wir kommen auf Sie mit einem Wartungsangebot zu.

6. Wie lange ist ein zugesandtes Angebot gültig?

Ein Angebot ist 30 Tage ab Angebotsdatum gültig.

7. Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

Der Vertrag wird bis zum Ablauf des übernächsten Jahres geschlossen. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht von einer der Vertragsparteien unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit in Textform gekündigt wurde.

8. Wie und in welchem Zeitraum erfolgt die Abrechnung?

Die Wartungspauschale ist anteilig für das laufende Kalenderjahr und für alle weiteren Jahre mit Jahresbeginn fällig. Die Rechnungen erhalten Sie per Post und Mail. Per Banküberweisung können Sie diese begleichen. Die Zahlung in Raten ist nicht möglich.

9. Kann man das Paket im Nachhinein wechseln?

Sie können jederzeit die Pakete wechseln. Ein Abschluss eines Thermondo Premium Vertrages ist hingegen nur innerhalb von 12 Monaten nach Installationsdatum möglich.

10. Was ist der 24h Notdienst?

In Notfällen ist unser Servicetechniker innerhalb von 24 Stunden nach der Störungsmeldung für einen Entstörungsversuch vor Ort. Notfälle sind: Heizungsausfall, Gasaustritt oder -geruch, Überschwemmungsgefahr.

11. Wie hoch sind die durchschnittlichen Materialkosten bei einer Wartung (beim Basis-Paket)?

Für unsere Wartungen benutzen wir die original Wartungskits der Hersteller. Die Kosten für diese Wartungskits sind je nach Hersteller unterschiedlich, liegen jedoch in der Regel zwischen 40€ und 80€.

12. Ich möchte einen Wartungstermin vereinbaren. An wen wende ich mich?

Wir melden uns rechtzeitig bei Ihnen, um einen Wartungstermin mit Ihnen abzustimmen.

Wenn Sie proaktiv eine Wartung vereinbaren möchten, können sie unser Serviceteam per E-Mail an: service@thermondo.de oder über unser Serviceformular erreichen.

13. Ich habe mehrere Heizungsanlagen. Muss für jede Anlage einen Vertrag abschließen?

Ja. Ein Wartungsvertrag bezieht sich immer auf genau eine Heizungsanlage.

14. Übernimmt Thermondo auch die Wartung von Anlagen, die nicht durch Thermondo verbaut wurden?

Dies ist derzeit leider nicht möglich. Wir warten ausschließlich Anlagen, die wir selber verbaut haben.