Wärmepumpe kaufen vom Marktführer: Zukunftssicher Heizen mit thermondo

Die Wärmepumpe ist die Heizung der Zukunft: klimafreundlich, effizient und unabhängig von fossilen Rohstoffen. Spätestens mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. Januar 2024 wurde das Ende fossiler Heizungen eingeläutet, da neue Heizungen nun mind. 65 Prozent erneuerbare Energien nutzen müssen. Obwohl die Reform schrittweise und nicht überall gleichzeitig umgesetzt wird, gilt sie spätestens ab Mitte 2028 deutschlandweit. Daher ist die Entscheidung für eine Wärmepumpe schon heute die sicherste Investition. Mit der Wärmepumpe können Sie auch in 20 Jahren zuverlässig und sparsam heizen, ohne sich Sorgen um steigende CO2-Steuern, Rohstoffpreise oder gesetzliche Richtlinien zu machen. Setzen Sie auf Deutschlands führenden Wärmepumpen-Installateur: thermondo installiert die Wärmepumpe fachgerecht, nur wenige Wochen nach Auftragsbestätigung. Das alles im Komplettpaket, inklusive Fördermittelservice!

Ein Erfahrungsbericht: Zur Wärmepumpe mit thermondo

Ein Erfahrungsbericht: Zur Wärmepumpe mit thermondo

Das Zuhause ist ein Ort, an dem wir unsere Zukunft planen und die schönen Seiten des Lebens genießen können. Dies trifft auch auf unseren Kunden Christian Adlung zu. Er entschied sich für eine Wärmepumpe mit PV, um durch klimaneutrales und ökologisches Heizen Emissionen zu vermeiden und die saubere Luft in seiner Heimat zu bewahren.

Wir haben mit Herrn Adlung gesprochen und er hat uns von seinen Erfahrungen mit dem Wechsel zur thermondo Wärmepumpe mit Solar berichtet.

Die Wärmepumpe für Alle

Mit unserer LG Therma V R290 erhalten Sie eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, die auch im Altbau höchste Energieeffizienz erzielt und Ihr Haus selbst bei Außentemperaturen von bis zu -28 °C noch zuverlässig mit Wärme versorgt. Schon jetzt könnte sie in über 6 Millionen Bestandsbauten eingesetzt werden, ohne dass weitere Sanierungsmaßnahmen am Haus vorgenommen werden müssen. Mit einer Leistungszahl (JAZ) von rund 4 und einer noch höheren Vorlauftemperatur bis 75 °C ist sie besonders leistungsstark und heizt auch mit herkömmlichen Heizkörpern und ohne Fußbodenheizung effizient.

Die LG Therma V R290 deckt alle gängigen Leistungsklassen von 9 bis 16 Kilowatt ab und kann auch größere Altbauten problemlos beheizen. Aufgrund ihrer einfachen Installation eignet sich unsere Luft-Wasser-Wärmepumpe besonders gut für das Nachrüsten im Bestand und findet auch auf eng bebauten Grundstücken immer einen passenden Platz. Mit 48 Dezibel im geräuscharmen Modus ist sie eine der leisesten Wärmepumpen auf dem Markt. Dadurch ist die Aufstellung auch auf kleinen Grundstücken innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstände zum Nachbargrundstück einfach möglich. Dank des natürlichen Kältemittels R290 (Propan) produziert die Wärmepumpe nahezu keine CO2-Emissionen. Die LG Therma V 290 erfüllt zudem bereits jetzt die ab 2027 geltende Vorgabe der Europäischen Union zur Nutzung natürlicher Kältemittel für Wärmepumpen.

Dies macht unsere Luft-Wasser-Wärmepumpe zu einem echten Allround-Talent, das sich optimal an Ihre Anforderungen und die Bedürfnisse Ihres Gebäudes anpasst – und nicht umgekehrt. Eben eine Wärmepumpe für alle!

Wärmepumpe Lieferzeiten
Mit thermondo schnell und zuverlässig zur neuen Wärmepumpe
Zum Festpreisangebot

Wärmepumpe kaufen: Schon ab 9.000 € im Komplettpaket

Unser Komplettpaket umfasst die Beratung, Planung sowie die vollständige Installation inkl. aller Maßnahmen, die für den Einbau Ihrer neuen Wärmepumpe nötig sind. Schon wenige Wochen nach der Auftragsbestätigung beginnen wir mit der Installation, die in der Regel nur 2 bis 3 Tage dauert. Die Schnelligkeit und Effizienz beim Einbau einer Wärmepumpe konnten wir durch über 3.000 Installationen immer weiter optimieren und haben dabei gelernt, dass selbst sehr aufwändige Umrüstungen Investitionskosten von 40.000 Euro nur selten überschreiten.

In vielen Fällen fallen die Gesamtkosten jedoch deutlich geringer aus – und liegen durchschnittlich bei 32.500 Euro vor Förderung. Die anfänglichen Kosten können sich nach Abzug der Förderung nochmal um bis zu 70 Prozent reduzieren. Damit können wir unseren Kunden unsere hochmoderne und klimafreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe bereits ab 9.000 Euro inkl. Komplettpaket anbieten!

Mit unserem Fördermittelservice unterstützen wir Sie, die höchstmögliche Förderung zu erhalten. Dank des natürlichen Kältemittels R290, erhalten Sie zusätzlich einen 5-prozentigen Effizienz-Bonus für Wärmepumpen – den es für ein vergleichbares Modell mit synthetischem Kältemittel nicht gäbe.

thermondo Wärmepumpe im Komplettpaket
thermondo Wärmepumpe im Komplettpaket
  • Noch effizientere & leisere Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Mehr Förderung dank Kältemittel Propan
  • Plus fachgerechter Installation & Service
  • Inkl. Heizkörpercheck, Heizlastberechnung
  • komplette Installation mit Fundament, Elektrik und Wärmepumpe
  • Bis zu 70 % Förderung inkl. Förderservice
Zum Festpreisangebot

So läuft Ihr Heizungswechsel bei thermondo

Beratung

  • Nutzen Sie online unseren Heizungsplaner und wir vereinbaren einen ersten Termin bei Ihnen zu Hause, um alle nötigen Voraussetzungen zu prüfen und den optimalen Aufstellort für die Wärmepumpe zu finden.

Planung

  • Wir führen u. a. einen Heizkörper-Check und eine raumbasierte Heizlastberechnung bei Ihnen durch und stellen so die maximal mögliche Effizienz Ihrer Wärmepumpe sicher.
  • Um die gesetzlich vorgeschriebenen Werte zur Lautstärke (gem. TA Lärm) einzuhalten, führen wir eine Schallberechnung zur Messung des Geräuschpegels der Wärmepumpe durch. Unsere Wärmepumpe gehört zu den leisesten auf dem Markt (im Nachtmodus nur 48 dB).

Installation

  • Sind alle Voraussetzungen erfüllt, erfolgt der Einbau Ihrer Wärmepumpe durch unsere festangestellten Wärmepumpen-Installateure. Auch dabei sind wir durch unsere optimierten Prozesse effizient, zuverlässig und haben die umfangreichste Erfahrung im Wärmepumpen-Markt.
  • Darüber hinaus erledigen wir alle notwendigen Elektrikerarbeiten und – für einen sicheren und stabilen Stand – die Fundamenterstellung für die Wärmepumpe. Außerdem führen wir einen hydraulischen Abgleich (Verfahren B) durch, der ebenfalls Teil der Fördervoraussetzung ist.
  • Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die fachgerechte Entsorgung Ihrer alten Heizung. Dazu zählen ebenfalls bspw. die Öltankentsorgung oder Schornsteinstilllegung.

Feldtest bestätigt: Wärmepumpen heizen auch im Bestand effizient

Wärmepumpen sind auch im Altbau ökologisch und ökonomisch sinnvoll, das zeigen die Ergebnisse eines Forschungsprojekts des Fraunhofer-Instituts¹. In dem fünfjährigen Projekt wurden 56 Bestandsgebäude (15 bis 170 Jahre alt) mit unterschiedlichem Sanierungsgrad untersucht, von denen knapp 60 Prozent mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet waren.

Die Auswertungen ergaben:

  • Das Alter eines Gebäudes ist nicht relevant und hat keine Auswirkungen auf den effizienten Betrieb mit Wärmepumpe.
  • Wie auch im Neubau hängt der Gesamterfolg von einer guten Planung und fachmännischen und sorgfältigen Installation ab.
  • Normale Heizkörper mit geringeren Vorlauftemperaturen sind ebenso geeignet für die Wärmepumpe – eine Flächenheizung (bspw. Fußbodenheizung) muss nicht eingebaut werden.
  • Die in der Wärmepumpe integrierten Heizstäbe für besonders kalte Tage (unter -15 °C) kommen kaum zum Einsatz. Der Anteil ihrer Heizarbeit betrug lediglich rund 1,9 %.

Positiv aufgefallen war zudem, dass die Wärmepumpen größtenteils einwandfrei funktionierten und es nur sehr selten zu Betriebsstörungen kam. Dies bestätigt die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Wärmepumpe.

Luft-Wasser-Wärmepumpe: Die beliebteste ihrer Art

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe ist die beliebteste und am häufigsten genutzte Wärmepumpe in deutschen Privathaushalten. Das liegt vor allem an ihrer einfachen und günstigen Installation. Da sie die Außenluft als Energiequelle nutzt, wird sie in der Regel einfach vor dem Haus aufgestellt.

Im Vergleich zu Sole- und Wasser-Wasser-Wärmepumpen müssen keine Erdbohrungen durchgeführt oder behördliche Genehmigungen eingeholt werden. Viele bereits bebaute Grundstücke bieten zudem nicht genug Platz, der für die Erschließung der unterirdischen Energiequellen notwendig wäre. Da Luft-Wasser-Wärmepumpen die Außenluft als Energiequelle nutzen, können sie auch im Bestandsbau unkompliziert nachgerüstet werden und sind so für viele Eigentümer die beste Wärmepumpe.

Vorteile thermondo Wärmepumpe

Der Gebäudebestand ist einer der wichtigsten Bereiche, um die Wärmewende voranzutreiben, da er einen großen Teil des Energieverbrauchs ausmacht. Eine Abkehr von fossilen Heizsystemen ist ein wichtiger Schritt, um die CO2-Emissionen zu reduzieren und die Energiewende voranzutreiben. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe ist die beste Chance, klimaneutral und zukunftssicher zu wohnen und unabhängig von den steigenden Kosten von Gas und Öl zu werden.

Jetzt Wärmepumpe kaufen und hohe Förderung sichern

Aufgrund der Haushaltskrise war bis Ende 2023 nicht klar, ob und in welcher Höhe die Wärmepumpen-Förderung ab 2024 gezahlt wird. Mittlerweile steht jedoch fest, dass Käufer einer Wärmepumpe auch im Jahr 2024 hohe Förderzuschüsse erhalten, welche sogar nochmal erheblich gestiegen sind. Daher lohnt es sich jetzt ganz besonders, auf die Wärmepumpe umzusteigen.

Durch die hohe staatliche Förderung für Wärmepumpen können Sie für unsere Luft-Wasser-Wärmepumpen bis zu 70 Prozent Förderzuschüsse erhalten. Der Basisfördersatz für Wärmepumpen liegt bei 30 Prozent. Nutzen Sie aktuell eine funktionierende Öl- oder Gasheizung, die mindestens 20 Jahre als ist, können Sie mit dem Klima-Geschwindigkeitsbonus von 20 Prozent für den Austausch insgesamt 50 Prozent Zuschuss erhalten. Zusätzlich gibt es einen einkommensabhängigen Bonus von 30 Prozent für Haushalte mit einem zu versteuernden Einkommen bis zu maximal 40.000 Euro pro Jahr.

Für Luft-Wasser-Wärmepumpen mit natürlichem Kältemittel sind zudem fünf weitere Prozentpunkte Förderung möglich. Die verschiedenen Boni können miteinander kumuliert werden, sind jedoch auf einen maximalen Fördersatz begrenzt. Somit sind im Regelfall 55 Prozent und mit dem zusätzlichen Einkommens-Bonus sogar bis zu 70 Prozent Förderung drin. Damit reduzieren sich Ihre Investitionskosten erheblich. Je nach Auslegung der Wärmepumpe fallen im Vergleich zu einer Gasheizung mit der neuen Förderung nur noch überschaubare Mehrkosten an und die Anschaffungskosten für die Wärmepumpe amortisieren sich schon nach wenigen Jahren.

Gut zu wissen: Die LG R290 erfüllt schon jetzt alle aktuellen und künftigen Voraussetzungen für die Förderung (gem. Heizungsförderung nach BEG). Dazu zählt u. a. die Nutzung eines natürlichen Kältemittels – wie Propan bzw. R290 – und eine Jahresarbeitszahl (JAZ) von mind. 3,0.

Wichtig: Da das Heizungstausch-Programm vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zur KfW wechselt, wird die Antragstellung für selbstnutzende Wohneigentümer voraussichtlich erst am 27. Februar 2024 möglich sein. Trotzdem können Sie bereits heute den Auftrag erteilen und mit der Maßnahme beginnen, da bis zum 31. August 2024 auch Anträge nach Auftragserteilung und Maßnahmenbeginn erlaubt sind.

Förderung für 2024 schnell berechnen

Mit unserem Förderrechner können Sie selbst herausfinden, wie viel Förderung für Sie und Ihren Heizungswechsel möglich ist:

Förderrechner: In 2 Minuten Förderung Heizung berechnen.

Wärmepumpe kaufen: Darum lohnt es sich

Bei der Frage, ob sich die Anschaffung einer Wärmepumpe lohnt, spielt für viele Hausbesitzer die Effizienz der Wärmepumpe die wichtigste Rolle. Denn die Betriebskosten sind ein entscheidender Faktor für die Wirtschaftlichkeit des Heizsystems. Höhere Anschaffungskosten sind durchaus gerechtfertigt, solange die Betriebskosten geringer ausfallen. Der künftige Stromverbrauch einer Wärmepumpe muss natürlich immer individuell – bspw. anhand von Vorverbräuchen – ermittelt werden. Allerdings können Durchschnittswerte für eine erste Einordnung hilfreich sein. So lässt sich der durchschnittliche Stromverbrauch für ein Einfamilienhaus mit vier Personen auf rund 4.000 bis 6.000 Kilowattstunden (kWh) jährlich beziffern.

Die vergleichsweise niedrigen kWh entstehen durch die effiziente Wärmegewinnung von Wärmepumpen. Sie nutzen bis zu 75 Prozent kostenlose Umweltwärme und lediglich 25 Prozent kostenpflichtigen Strom als Antriebsenergie, um Wärme zu erzeugen. Aufgrund ihres hohen Wirkungsgrades können sie aus einer kWh Strom 3 bis 5 kWh Wärme erzeugen und Ihre Heizkosten so erheblich verringern. Zum Vergleich: Der Wirkungsgrad einer Gasheizung liegt in der Regel bei unter 1 und damit deutlich unter dem einer Wärmepumpe.

Auch ohne Fußbodenheizung lohnt sich die Wärmepumpe

Entgegen vieler Annahmen benötigt man bei der Umrüstung auf eine Wärmepumpe zudem keine Fußbodenheizung. Tatsächlich verfügen viele Altbauten bereits über die nötigen Voraussetzungen, um sparsam und effizient mit einer Wärmepumpe zu heizen. Die Lebensdauer einer Wärmepumpe liegt dabei auf demselben Niveau wie andere Wärmeerzeuger und beträgt ca. 20 Jahre. Dank der modernen Technik gelten sie als sehr zuverlässig und sind im Vergleich zu fossilen Heizsystemen eher wartungsarm und weniger anfällig für Reparaturen.

Auch vor dem Hintergrund der Klimawende lohnt sich der Kauf einer Wärmepumpe. Mit der klaren Ausrichtung auf erneuerbare Energien und der Einschränkungen bei fossilen Heizsystemen ab 2024, gewinnt die Wärmepumpe als sicherste Heizlösung an Bedeutung. Zudem bietet sie eine zukunftsorientierte Perspektive, während fossile Heizsysteme durch steigende CO2-Preise zunehmend an Attraktivität verlieren.

Insgesamt ist die Wärmepumpe somit die ideale Wahl für Hausbesitzer, die nicht nur auf eine nachhaltige und zuverlässige Heiztechnologie setzen möchten, sondern auch langfristig alle gesetzlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der Klimawende erfüllen wollen. Mit einer Wärmepumpe investieren Sie in die Zukunft und sichern sich eine effiziente und umweltfreundliche Lösung für Ihr Zuhause in den kommenden Jahrzehnten.

Welche Wärmepumpe wird am häufigsten gekauft?

Wenn Sie eine Luft-Wasser-Wärmepumpe kaufen möchten, geht es Ihnen wie 80 Prozent aller privaten Wärmepumpenkäufer. Dank ihrer flexiblen und einfachen Installation sieht man sie daher in immer mehr deutschen Vorgärten. Besonders beliebt und geeignet ist die Luft-Wasser-Wärmepumpe für die Nachrüstung im Gebäudebestand, da der Einbau viel einfacher ist als bei anderen Wärmepumpenarten.

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, ist es ratsam, sich eingehend beraten zu lassen, damit Ihre individuellen Anforderungen und Gegebenheiten berücksichtigt werden können. Einer unserer erfahrenen Wärmepumpenexperten kann Ihnen dabei helfen, die richtige Größe und Leistung der Luft-Wasser-Wärmepumpe für Ihr Haus zu ermitteln. Auch die Installation der Wärmepumpe wird von unserem geschulten Personal durchgeführt, sodass eine optimale und zuverlässige Funktion sichergestellt wird.

Wir stehen Ihnen gerne zur Seite, um Sie bei der Auswahl und dem Kauf Ihrer Luft-Wasser-Wärmepumpe zu unterstützen. Unser Team von Experten verfügt über umfangreiches Fachwissen und Erfahrung mit der Wärmepumpentechnologie. Daher können wir Ihnen eine persönliche Beratung, maßgeschneiderte Lösungen und einen professionellen Service rund um den Kauf und die Installation Ihrer Wärmepumpe anbieten.

Steigen Sie jetzt auf die Wärmepumpe um und profitieren von unserem Komplettpaket und unseren schnellen Lieferzeiten. Vertrauen Sie auf uns als zuverlässigen Partner und lassen Sie uns gemeinsam eine nachhaltige und effiziente Heizlösung für Ihr Zuhause finden.

Kontaktieren Sie uns noch heute und starten Sie in eine umweltfreundliche Zukunft mit Ihrer neuen Luft-Wasser-Wärmepumpe. Nutzen Sie hierfür einfach unseren Heizungsplaner und wir melden uns binnen weniger Tage bei Ihnen und vereinbaren einen gemeinsamen Termin bei Ihnen vor Ort.

Hochmoderne Wärmepumpe schon ab 9.000 € im Komplettpaket
Zum Festpreisangebot
Quellen:

¹Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (2020): Wärmepumpen in Bestandsgebäuden aus dem Forschungsprojekt „WPsmart im Bestand

Mehr zum Thema lesen:

Erfahren Sie mehr über unser Komplettpaket und wie wir die schnellen Liefer- und Installationszeiten für Sie realisieren.

Das thermondo Komplettpaket beginnt mit kompetenter Beratung.
thermondo Komplettpaket: Der zuverlässigste Weg zur Wärmepumpe
Mit dem thermondo Komplettpaket schnell und zuverlässig zur Wärmepumpe: Der Ablauf Schritt für Schritt erklärt.
Der thermondo Fördermittelservice
thermondo Fördermittelservice: Maximale Förderung bis zu 70 %
Mit dem thermondo Fördermittelservice bis zu 70 % Förderung sichern: Wir erklären den Ablauf Schritt für Schritt.
Schnelle Lieferung und Installation der Wärmepumpe
Ihre Wärmepumpe im Bestand: Schnell geliefert und zuverlässig installiert
Ihre Wärmepumpe schnell und zuverlässig installiert: Wir zeigen Ihnen, wie wir Qualität und Geschwindigkeit verbinden