Thermondo als Best-Practice-Innovation vom ZIA ausgezeichnet

July 10, 2017, 4:22 p.m.

Der Zentrale Immobilien Ausschuss lobt Thermondo in seinem 1. Innovationsbericht

Zum ersten Mal hat der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) unter der Federführung des Innovation Think Tank die gesamte Immobilien-Branche nach Best-Practice-Innovationen befragt. Die Jury des 1. ZIA Innovationsberichts hat 25 Beispiele für gelungene Innovationen zusammengetragen und bewertet - darunter auch Thermondo.

Den innovativen Heizungswechsel bei Thermondo hat die Jury folgendermaßen kommentiert:

„Thermondo ist ein typisches Beispiel dafür, wie durch digitale Integration vieler kleiner analoger Detailprozesse ein für den Hauseigentümer eher mühsamer und oft ärgerlicher Vorgang des Austausches einer Gebäudekomponente in ein möglichst kundenfreundliches Erlebnis transformiert werden kann.“

(ZIA-Innovationsbericht 2017, Seite 28)

Ein entscheidendes Kriterium bei der Bewertung der Innovationen war, dass sich die Innovationen auch bereits in der Praxis bewährt haben. „Diese Praktikabilität war uns als Spitzenverband der Immobilienwirtschaft wichtig. Wir wollen mit dem Innovationsbericht die Branche inspirieren und dazu anregen, gemeinsam über neue Ideen nachzudenken und sie umzusetzen. Mit dem 1. ZIA-Innovationsbericht legen wir eine Sammlung guter Ansätze vor, die skalierbar sind und Vorbildfunktion haben“, so Dr. Andreas Matter, Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.


Den kompletten Innovationsbericht hat der ZIA zum Download zur Verfügung gestellt.