Thermondo ist nominiert für den PERPETUUM 2017

Feb. 10, 2017, 11:30 a.m.

Das Heizungs-Contracting Thermondo 365 gehört dieses Jahr zu den 10 Finalisten im Rennen um den Energieeffizienzpreis PERPETUUM 2017 der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF).

Zum vierten Mal zeichnet die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) Unternehmen aus, deren innovative Projekte und Produkte die Energieeffizienz in Deutschland voranbringen. Wir freuen uns, verkünden zu dürfen: Dieses Jahr ist Thermondo mit unserem Service Thermondo 365, der Heizung zur Miete inklusive Vollservice, gemeinsam mit neun weiteren Unternehmen für den begehrten Preis nominiert.

Thermondo_Perpetuum_2017

Thermondo 365 ist ein Rundum-sorglos-Paket ab 75 Euro im Monat, das eine neue Heizung, jährliche Wartung, Reparatur- und Materialkosten und Schornsteinfegerkosten über die gesamte Laufzeit beinhaltet. Thermondo 365 wurde gemeinsam mit der Berliner Volksbank erarbeitet. Die neue Heizung wird durch einen KfW 152-Zuschuss refinanziert. Eine Bindung an einen Energieanbieter besteht nicht.

Seit 2013 bieten wir den Heizungswechsel im Komplettpaket inklusive sämtlicher Services an, die bei dieser Sanierungsmaßnahme anfallen. Damit haben wir bereits über 5.000 Hauseigentümern einen einfachen Heizungswechsel ermöglicht. So konnten bereits über 11.000 Tonnen CO2 eingespart werden.

Mit Thermondo 365 haben wir unser Komplettpaket um eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit inklusive sämtlicher Service- und Wartungskosten erweitert. Ein echtes Rundum-sorglos-Paket für bis zu 10 Jahre bereits ab 75 Euro im Monat. Thermondo 365 ermöglicht es, mit einem modernen, effizienten und sparsamen Brennwertgerät zu heizen - ohne die hohen Anschaffungskosten. Die Unabhängigkeit von einem Energieversorger erlaubt weitere Einsparungen durch die Option eines Anbieterwechsels.

Über 70 Prozent der Heizgeräte in Deutschland sind ineffizient und modernisierungsbedürftig. Obwohl ein Heizungswechsel die effektivste energetische Sanierungsmaßnahme am Haus darstellt, werden jährlich nur etwa 3 Prozent der Geräte erneuert. Diesem Sanierungsstau wirken wir mit Thermondo 365 entgegen.

Eine Jury, bestehend aus Vertretern aus der Politik, Wirtschaft sowie Medien, entscheidet am 7. März 2017, welches Projekt das Rennen um den Energieeffizienzpreis PERPETUUM 2017 macht. Zu unseren Konkurrenten gehören Unternehmen wie die Bosch Energy and Building Solutions GmbH sowie die Siemens AG.