• In 5 Min zum Angebot
  • Führende Marken
  • Mit uns Förderung erhalten
TÜV

0800 4 200 300

Mo-Fr: 9-20 Uhr | Sa: 11-17 Uhr
Heizung Modell

Viessmann Vitocrossal 300 – innovativer Gas-Brennwertkessel

Der Viessmann Vitocrossal 300 ist ein bodenstehender Gas-Brennwertkessel. Dank der verbesserten Bauteile und Regeltechnik steigerte Viessmann die Effizienz des Gas-Brennwertkessels einmal mehr. Der Normnutzungsgrad dieses Produkts beträgt bis zu herausragenden 109 Prozent bezogen auf H(i). Die Inox-Crossal-Wärmetauscherfläche und der innovative MatriX-Gasbrenner mit intelligenter Verbrennungsregelung Lambda-Pro-Control sind nur einige Merkmale dieses Qualitäts-Produkts.

Angebot für dieses Modell anfordern

Unsere Serviceleistungen

  • Demontage und Entsorgung der Altheizung
  • Einbau und Inbetriebnahme durch Handwerksmeister
  • Volle Gewährleistungen und zusätzliche Herstellergarantien
  • Auf Wunsch mit Wartungsvertrag
Produktdetails
Hersteller
Viessmann
Modell
Vitocrossal 300
Brennstoff
Erdgas
Technologie
Brennwert
Montageart
Standard

Angaben zur Energieeffizienz gemäß EU-Verordnung 811/2013

Raumheizungs-Energieeffizienz
A
Warmwasserbereitungsenergieeffizienz
n/a
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz
94%

Der Viessmann Vitocrossal 300 ist in vielfältigen Leistungsgrößen mit Nenn-Wärmeleistungsbereichen zwischen 2,5-60 kW verfügbar. Der Betrieb ist raumluftabhängig und raumluftunabhängig möglich. Und der Gas-Brennwertkessel lässt sich mit seinen kompakten Abmessungen problemlos installieren sowie mit Warmwasserspeichern kombinieren.

Innovative Technik und intelligente Steuerung

Im Gas-Brennwertkessel Viessmann Vitocrossal 300 werden moderne und hochwertige Bauteile intelligent miteinander verbunden. Im Ergebnis lassen sich so die Energiekosten reduzieren und Schadstoffemissionen verringern – und das bei hoher Beständigkeit dieses Produkts. Der Inox-Crossal-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl ist wesentlicher Bestandteil der effizienten Brennwertnutzung. Seine Edelstahlheizfläche ist glatt, wodurch das Kondenswasser problemlos ablaufen kann. Auf diese Weise reinigt sich die Oberfläche beständig selbst. Somit wird der hohe Wirkungsgrad sichergestellt, Wartungskosten reduziert und die Nutzungsdauer erhöht. Und auch der modulierende MatriX-Brenner überzeugt durch seine Effizienz und hohe Qualität. Selbsttätig passt er sich automatisch an sich verändernde Gasqualitäten bei Erd- und Flüssiggas an. Mit den senkrechten Wärmetauscherflächen im Viessmann Vitocrossal 300 wird die Kondensationswärme der Heizgase besonders intensiv genutzt, was den ausgezeichneten Normnutzungsgrad gewährleistet.

Viessmann Vitocrossal 300: Leicht zu bedienen und wartungsfreundlich

Ein weiteres Plus des Gas-Brennwertkessels Viessmann Vitocrossal 300 ist die leichte Bedienbarkeit. Die Vitotronic Regelung verfügt über ein logisch aufgebautes Steuermenü. Die Bedienung ist leicht verständlich und durch die beleuchtete, kontrastreiche Anzeige intuitiv möglich. Eine Hilfefunktion steht im Zweifelsfall mit weiterführenden Informationen zur Verfügung. Die servicefreundlichen Komponenten ermöglichen es neben dem Anwender direkt gleichermaßen dem Fachbetrieb gezielt und effektiv den Gas-Brennwertkessel Viessmann Vitocrossal 300 zu bedienen. Das Bedienteil ist herausnehmbar und lässt sich dank einer fünf Meter langen Anschlussleitung individuell befestigen. Für die Vitotronic Regelung steht zusätzlich vielseitiges Zubehör wie die Vitotrol-Fernbedienungen zur Verfügung.