• In 5 Min zum Angebot
  • Führende Marken
  • Mit uns Förderung erhalten
TÜV

0800 4 200 300

Mo-Fr: 9-20 Uhr | Sa: 11-17 Uhr
Heizung Modell

Logamax plus GB 172 T

Das moderne Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB 172 T hat einen Normnutzungsgrad von bis zu 100 Prozent. Der Stromverbrauch ist gering, da Hocheffizienzpumpen verwendet werden. Das Produkt wird als Kompaktheizzentrale für Heizung und Warmwasser eingesetzt. Es sind zahlreiche Modelle verfügbar, die beispielsweise über Rohrwendel-, Schichtenlade- oder solare Warmwasserspeicher verfügen.

Angebot für dieses Modell anfordern

Unsere Serviceleistungen

  • Demontage und Entsorgung der Altheizung
  • Einbau und Inbetriebnahme durch Handwerksmeister
  • Volle Gewährleistungen und zusätzliche Herstellergarantien
  • Auf Wunsch mit Wartungsvertrag
Produktdetails
Hersteller
Buderus
Modell
Logamax plus GB 172 T
Brennstoff
Erdgas
Technologie
Brennwert
Montageart
Kompaktgerät

Angaben zur Energieeffizienz gemäß EU-Verordnung 811/2013

Raumheizungs-Energieeffizienz
A
Warmwasserbereitungsenergieeffizienz
A
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz
92%

Der Logamax plus GB 172 T ist ein Qualitäts-Produkt des renommierten Herstellers Buderus. Es ist in den Leistungsgrößen 14, 20 und 24 kW erhältlich. Die intelligente Regelung der Kompaktheizzentrale erfolgt über das bewährte Regelsystem Logamatic EMS. Der Warmwasserspeicher hat als Schichtladespeicher ein Volumen von 100 oder 150 Litern. In der Ausführung als Rohrwendelspeicher beträgt das Wasservolumen 120 oder 150 Liter.

Kompaktheizzentrale mit modernen Bauteilen

Der Logamax plus GB 172 T ist eine bodenstehende Kompaktheizzentrale mit moderner Heiztechnik und komfortabler Warmwasserbereitung. Die Betriebsweise kann dem Wärmebedarf entsprechend gleitend angepasst werden. Der Stromverbrauch wird durch die Hocheffizienzpumpe der Energieeffizienzklasse A deutlich reduziert. Der ALUguss-Wärmetauscher besteht aus Aluminium und hat eine lange Lebensdauer. Außerdem kann der Wärmetauscher ganzjährig im Kondensationsbetrieb laufen. Die sicherheitstechnischen Bauteile wie beispielsweise das Membran-Ausdehnungsgefäß mit einem Volumen von 18 Litern sind hochwertig und unter der Verkleidung integriert. Der Logamax plus GB 172 T kann raumluftabhängig an einen vorhandenen Schornstein angeschlossen werden. Aber auch der raumluftabhängige Betrieb ist durch das systemzertifizierte Luft-/Abgas-System möglich. Je nach Ausführung hat die Kompaktheizzentrale ein Höhe von maximal 1860 Millimetern und platzsparenden 600 Breite sowie maximal 696 Millimetern Tiefe.

Vielseitiges Zubehör und solarer Warmwasserspeicher

Der Buderus Logamax plus GB 172 T verfügt neben den technisch hochwertigen Bauteilen, die im Zusammenspiel durch die intelligente Steuerung den Energieverbrauch senken und Schadstoffemissionen vermeiden, über vielseitiges Zubehör. Darüber hinaus lässt sich diese Gas-Brennwert-Kompaktheizzentrale durch die umfassende Ausstattung leicht und bequem installieren. Der Logamax plus GB 172 T ist in einer Ausführung verfügbar, die die Warmwasserbereitung über Solartechnik realisiert. Die Anbindung für bis zu drei Solarkollektoren ist nahtlos möglich. Ein 210-Liter-Solar-Warmwasserspeicher ist perfekt auf die Anforderungen ausgelegt. Insgesamt lassen sich durch die solare Warmwasserbereitung bis zu 65 Prozent des Trinkwassers erwärmen. Die Gas-Brennwert-Kompaktheizzentrale Logamax plus GB 172 T eignet sich für die Modernisierung genauso wie für den Neubau.