Über die Technologie-Trends von Morgen…

wurde am BITKOM-Trendkongress gestern in Berlin gesprochen. Thermondo war durch seinen Geschäftsführer Philipp A. Pausder vertreten.

Philipp war Speaker bei zwei Panels in denen das Thema „IT meets Energy“ diskutiert wurde. Ausgehend vom Themenbereich „Smart Home“ ging es vor allem um die Zukunft der Energienutzung und die Potenziale, die durch sinnvolle Einbindung von IT-Komponenten entstehen können. Weiterhin wurden Branchentrends und zukünftig zu erwartende –entwickelungen erörtert sowie die Möglichkeiten neuer Geschäftsmodelle diskutiert.

BITKOM-Trendkongress-Thermondo

Neben Philipp war auch Martin Vesper von digitalSTROM auf dem Podium. digitalSTROM liefert Komponenten für ein Smart Home System, welches es ermöglicht, die im Haushalt eingesetzten elektrischen Geräte intelligent zu verknüpfen.

Wenn Sie sich dafür interessieren, wie sich der Energieverbrauch durch den Einsatz von Smart Home Systemen positiv beeinflussen lässt und was hinter der digitalen Vernetzung des Hauses und all seiner angebundenen Geräte steckt, dann empfiehlt es sich, die zwei Sessions „IT-Meets Energy“ auf dem Youtube Channel von BITKOM anzuschauen.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *