Klimaneutral wohnen. Wir machen das.

Klimaneutral wohnen. Wir machen das.

Mit dem Einbau moderner Heizungen haben wir schon zu Einsparungen von über 700.000 Tonnen CO2 beigetragen. Jetzt beschleunigen wir den Umstieg auf die Wärmepumpe im Altbau.

Denn die Wärmepumpe ist die beste Chance, klimaneutral zu wohnen. Und der Umstieg ist auch in Bestandsgebäuden viel häufiger möglich als viele denken.

Als Marktführer mit knapp 700 Mitarbeiter:innen und der Erfahrung von über 30.000 Heizungswechseln beschleunigen wir die Wärmewende. Mit uns ist der Umstieg schon heute für sechs Millionen Hausbesitzer möglich und ökonomisch und ökologisch sinnvoll.

Mit dem Umstieg auf die Wärmepumpe schaffen wir die Wärmewende, steigen aus Gas und Öl aus und stärken damit unsere Energiesouveränität. Haus für Haus.

Gemeinsam machen wir Wohnen klimaneutral.

Mehr lesen

Darum umsteigen.

Die Wärmepumpe elektrifiziert die Wärme im Haus und ist die beste Chance, klimaneutral zu heizen.

Jede Wärmepumpe macht uns unabhängiger von Öl und Gas und trägt zur Wärmewende bei.

Bis zu 35 % Förderung vom Staat und niedrige Betriebskosten sprechen für die Wärmepumpe.

Gemeinsam umsteigen.

Wärmepumpe mieten

Der Umstieg muss bezahlbar sein.

Mit thermondo easy bieten wir die Wärmepumpe zur Miete an. Statt hoher Anschaffungskosten zahlen Hausbesitzer einen monatlichen Festpreis ab 209€.

Mehr Informationen zu Wärmepumpe mieten

Der Umstieg muss einfach sein.

Wir bieten das Komplettpaket und kümmern uns um alle Prozesse rund um den Umstieg auf die Wärmepumpe: Von der Entsorgung der alten Heizung bis zur Planung, Finanzierung, Förderung, Installation und Wartung der Wärmepumpe.

Mehr Informationen zu unseren Leistungen

Darum Wärmepumpe.

Millionenfach möglich

Millionenfach möglich.

In Deutschland gibt es knapp 20 Millionen Wohngebäude. Davon sind 16 Millionen Ein-/Zweifamilienhäuser. In rund 6 Millionen Bestandsgebäuden in Deutschland (rund 40 %) ist der Umstieg auf eine Wärmepumpe schon heute mit thermondo technisch möglich.

Mehr Informationen zu Wärmepumpe im Altbau

Klimaneutral wohnen

Klimaneutral wohnen.

Die Wärmepumpe ist die beste Chance, klimaneutral zu wohnen. Sie macht aus wenig Strom viel Wärme. Deshalb ist ihre CO2-Bilanz im Vergleich zu anderen fossilen Heizsystemen bedeutend niedriger.

Mehr Informationen zur Wärmepumpe

Energiesouverän sein

Energiesouverän sein.

Jede Wärmepumpe braucht weder Gas noch Öl und macht ein Haus damit energiesouverän. In Verbindung mit Photovoltaik heizt man mit Wärmepumpen bereits heute quasi autark.

Mehr Informationen zu Wärmepumpe mit Photovoltaik

Wirtschaftlich heizen

Wirtschaftlich heizen.

Wärmepumpen haben mit die niedrigsten Betriebskosten. Der Staat fördert den Umstieg mit bis zu 35 %. Und Experten gehen davon aus, dass die Preise für Gas und Öl langfristig weiter steigen, während erneuerbare Energien ausgebaut werden.

Mehr Informationen zu Kosten der Wärmepumpe

Preis-Leistungssieger Wärmepumpe

Die thermondo Wärmepumpe zum Launch.

Zum Launch haben wir uns für eine leise, leistungsstarke und energieeffiziente Wärmepumpe von LG Electronics entschieden. Denn sie ist bestens für Bestandsgebäude geeignet.

Mehr Informationen zur Wärmepumpe von LG

Darum thermondo.

thermondo ist Deutschlands größter Heizungsinstallateur mit knapp 700 Profis.

Wir installieren 400 Mal so viele Heizungen pro Jahr wie ein durchschnittlicher Handwerksbetrieb.

Seit der Gründung 2013 hat thermondo zu Einsparungen von über 700.000 Tonnen CO2 beigetragen.

Mit dem Festpreisangebot sind alle Kosten von Anfang an transparent.

Wir kümmern uns um die staatliche Förderung von bis zu 35 % aller Kosten.

Wärmepumpe zur Miete als Komplettpaket mit Service-Garantie und ohne Risiko.

Bei thermondo einsteigen.

Wärmewende gemeinsam meistern

Wärmewende gemeinsam meistern.

Die Wärmewende ist eine Mammutaufgabe. Das motiviert uns. Wir, das sind Handwerker und Hipster: Installateure, Elektriker, Außendienstler, Techies und viele mehr. Die Wärmewende meistern wir nur gemeinsam. Steigt ein und helft Deutschland beim Umsteigen.

Zur Karriere